Austausch 2018

Vom 27. August bis 6. September ist die Gruppe aus der Ukraine zu Gast in Marburg. Die acht Studierenden absolvieren eine Verwaltungsausbildung und lernen in diesem Rahmen auch eine Fremdsprache. Nach zwei Jahren schließen sie die Ausbildung mit einer Prüfung ab – um dann in leitenden Funktionen der Verwaltung zu arbeiten. „Der Bück über den eige­nen Telierrand hinaus ist für uns alle sehr wichtig und wertvoll. Ihr fachmännischer Blick von außen auf unsere Verwaltung kann uns wertvolle Anregungen geben – und Sie können si­cherlich auch viel von uns lernen, nicht nur die Sprache“, sagte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies bei der Begrüßung.

Weiterlesen