Austausch 2015

Auch das diesjährige Projekt konnte wieder gut abgewickelt werden. Ein volles Programm hatten die Teilnehmer zu absolvieren. Unter anderem standen die Bereiche Finanzen, Stadtbüro (Ordnungsamt) und Polizei auf dem Programm. Neu angeboten werden konnte die Gemeindeverwaltung Lohra. Die eingeplante Zeit reichte wegen der vielen Fragen nicht aus. Auf großes Interesse stieß auch der Besuch der Richtsbergschule Marburg. Direktor Ferber stellte nicht nur die Schule ausführlich vor, sondern er gab auch Informationen zum Hintergrund. Ebenfalls großen Eindruck hinterließ die Visite bei der Marburger Tafel, auch hier Fragen über Fragen.

Studentengruppe 2015

Dank der Stadt Marburg -hier insbesondere Oberbürgermeister Egon Vaupel, konnte das Projekt umgesetzt werden.